Forbex.de - ist ein Firmenverzeichnis mit einem hochgeschätzten Leistungsumfang für Firmen und Gewerbetreibende. Firmenverzechnis Forbex dient dem Informationsaustausch zwischen Firmen in ganz Europa und Präsentation einzelner Gesellschaften dem Kunden gegenüber. Dank der Verwendung der neusten Technologien werden Ihre Firmeneinträge hervorgehoben und den Suchmaschinennutzern präsentiert. Mit Hilfe des Forbex - Firmenverzeichnisses kann Ihre Firmenpräsenz auf eine wertvolle und innovative Art und Weise beworben werden. Firmenverzeichnis Forbex bietet nicht nur optisch ellegante und aussagekräftige Darstellung Ihrer Firma, sondern erhöht die Präsenz und den Bekanntheitsgrad Ihrer Firma im Internet. Die Redaktion des Forbex Firmenverzeichnisses  beschäftigt sich mit jedem einzelnen Firmeneintrag, was in einem suchmaschinenkonformen Firmenkatalog resultiert.  Sie erhalten einen wertvollen Backlink (Verweis) aus dem Forbex Firmenverzeichnis und werden somit besser bei Google, Yahoo und Bing bewertet. Ihr Firmeneintrag enthält folgende Informationen: 

  • Name und Adresse Ihrer Firma
  • Telefon, Fax und Email
  • Firmenlogo und Firmenbeschreibung
  • Zusätzlich ist eine Online-Shop-Anbindung möglich

Alle Leistungen und Mitgliedsformen, die von Firmenverzeichnis Forbex angeboten werden, finden Sie bei der Firmenanmeldung.

Jetzt kostenlos anmelden!

Firmensuche

Überschrift:
Adresse:
PLZ:
Telefon:
  

ܜbersicht Politik

03/01/2017

+++ ISIS-Terror im News-Ticker +++ - UN-Bericht wirft Syrien Einsatz von Chlorgas in Aleppo vor

Irak, Syrien, Libyen – in diesen Ländern wütet die Terrormiliz "Islamischer Staat" besonders brutal. Die Anti-IS-Koalition hat ihre Angriffe gegen den IS intensiviert. Deutschland beteiligt sich auch: mit Aufklärungsflugzeugen und Soldaten.

03/01/2017

Nach sexueller Belästigung und Prügelattacke - Frau macht Bonner Polizei Vorwürfe: „Wollten hören, dass Täter Nordafrikaner sind“

Alana B.* aus Bonn war am vergangenen Donnerstagabend mit Freundinnen am Kölner Neumarkt unterwegs, als vier junge Männer die Frauengruppe attackierten. B. beschreibt den Vorfall ausführlich auf Facebook: Die Männer hätten die vier Frauen lesbenfeindlich beschimpft und nach ihnen gegrapscht.Von FOCUS-Online-Redakteurin Anja Willner

03/01/2017

Politischer Aschermittwoch - Die SPD will jubeln und verzeiht ihrem Kanzlerkandidaten eine Rede ohne Programm

Martin Schulz will regieren. Das ist die zentrale Botschaft seiner Rede beim politischen Aschermittwoch. Und er will das Land gerechter machen. Doch da wird CSU-Chef Horst Seehofer wesentlich konkreter.Von FOCUS-Online-Korrespondentin Martina Fietz

03/01/2017

Zukunft der EU ist ungewiss - Fünf mögliche Varianten der EU: Weiter wursteln oder weiter vereinen?

Die Zukunft der Europäischen Union ist ungewiss, nach dem Brexit werden die Karten neu gemischt. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker stellte am Mittwoch fünf mögliche Folgen für das Staaten-Bündnis vor.

03/01/2017

Vorwurf der Volksverhetzung - Ermittlungen gegen AfD-Mann Höcke nach Skandal-Rede eingestellt

Die umstrittene Dresdner Rede des Thüringer AfD-Vorsitzenden Björn Höcke bleibt strafrechtlich folgenlos. Ermittlungen der Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts der Volksverhetzung und der Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener seien eingestellt worden, teilte die Behörde am Mittwoch in Dresden mit.

03/01/2017

+++ Politischer Aschermittwoch im Live-Ticker +++ - Seehofer teilt gegen Grüne aus: "Das wahre Sicherheitsrisiko für unser Land"

Im Wahljahr wird der politische Aschermittwoch zum besonderen Schaulaufen. Der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz gibt sich ebenso in Bayern die Ehre wie Kanzlerin Angela Merkel. Nutzt Seehofer den Heimvorteil? FOCUS Online verfolgt den Schlagabtausch im News-Ticker.

Wirtschafts-News

03/01/2017

Zusatzleistung - 46 Kassen zahlen Ihnen die Zahnreinigung - ist Ihre dabei?

Den Deutschen ist bei ihrer Krankenkasse nichts so wichtig, wie die Übernahme der professionellen Zahnreinigung. Das ergibt eine aktuelle Umfrage. Aber längst nicht alle Kassen zahlen dieses Extra. Eine exklusive Auswertung für FOCUS Online zeigt, ob Ihre Kasse dabei ist. Von FOCUS-Online-Redakteurin Philine Lietzmann

03/01/2017

Verkappter Rausschmiss - Fieser Trick: Arbeitgeber zwingen Mitarbeiter, sich auf eigene Stelle zu bewerben

In deutschen Großunternehmen herrscht Unruhe. Mit einem Trick versuchen Firmen, sich von Personal zu trennen. Der Kniff: Chefs fordern Angestellte auf, sich auf ihre eigenen Stellen neu zu "bewerben". Das ist rechtswidrig. Wie Sie sich erfolgreich wehren. Von FOCUS-Online-Experte Marc RepeyVon FOCUS-Online-Experte Marc Repe

03/01/2017

Höhere Geburtenrate, mehr Zuwanderung - Regierung nennt plötzlich andere Zahlen: Deutschland schafft sich doch nicht ab

Deutschland schafft sich wohl doch nicht ab. Nach den neuesten Prognosen der Bundesregierung könnte die Bevölkerungszahl bis 2060 stabil bleiben. Der Grund: eine anhaltend hohe Zuwanderung und eine steigende Geburtenrate. Doch die Probleme sind damit leider nicht gelöst.

03/01/2017

Amazon, Zalando & Co - Die Internet-Riesen sind auf Beutetour - wer ist das nächste Opfer?

Dass der Einzelhandel sich seit Jahren in einem Umbruch befindet, dürfte mittlerweile jeder bemerkt haben, der einen Computer mit Internetanschluss besitzt. Die wichtigere Frage aber ist: Welche Branche fressen die Online-Riesen als nächstes?Von FOCUS-Online-Experte Benjardin Gärtner

03/01/2017

Steigende Inflation - Höchster Stand seit 2012: Verbraucherpreise steigen im Februar um 2,2 Prozent

Ein kräftiger Sprung bei den Energiepreisen hat die Inflation in Deutschland im Februar auf den höchsten Stand seit August 2012 getrieben. Die Verbraucherpreise stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 2,2 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch anhand vorläufiger Zahlen mitteilte.

03/01/2017

Streit mit Uber-Chef - Kalanick entschuldigt sich: "Ich brauche Hilfe bei der Führung"

Travis Kalanick, Chef des Uber-Konzerns, ist nach einem Streit mit einem Uber-Fahrer massiv unter Druck geraten. "Ich habe 97.000 Dollar verloren wegen dir. Ich bin pleite wegen dir", hatte der Fahrer Kalanick angegiftet.